Ein professioneller Makler ist ein Muss

Rund um Immobilien können verschiedene Situationen entstehen, welche unterschiedlichste Geschäfte nach sich ziehen. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass sich Käufer und Verkäufer jeweils professionelle Hilfe sichern sollten, denn es gilt zahlreiche Details zu beachten. Ein Makler ist daher ein absolutes Muss für den Fall, dass Immobiliengeschäfte erfolgreich abgewickelt werden sollen. Der Makler und dessen angebotenes Leistungsspektrum Ob Kauf oder Miete – oftmals wird nach Möglichkeiten gesucht, wie sich bei einem solchen Vorhaben professionell geholfen werden kann. mehr lesen 

Wissenswertes zum Thema Hausverwaltung

Eine Hausverwaltung ist eine immense Entlastung für Vermieter und delegiert die Aufgaben und kommuniziert stellvertretend - im Auftrag der Eigentümer - mit den Mietern. Die Hausverwaltung übernimmt somit administrative Aufgaben, sodass die Vermieter grundsätzlich nicht einschreiten müssen, sofern es gewünscht ist. Mithilfe der Verwaltung soll gewährleistet werden, dass Immobilien in einem pfleglichen Zustand bleiben, wie zum Beispiel durch Kontrolle bei Auszug. Hierzu zählt auch die Hinterlegung einer Kaution bei der Verwaltung. mehr lesen 

Dank Dachaufstockung mehr Wohnraum unter dem Dach

Wer mehr Wohnraum unter seinem Dach benötigt, sollte über eine Dachaufstockung nachdenken. Dies ist zwar nicht ganz unaufwendig, ist jedoch eine sinnvolle Investition, wenn beispielsweise kein anderes Bauland in unmittelbarer Nähe des Hauses verfügbar ist. Jedoch sollte man sich im Klaren darüber sein, dass eine solche Aufstockung der Genehmigung des Bauordnungsamtes bedarf. Statik und Umgebung die elementaren Dinge Wer sich für eine Dachaufstockung entscheidet, muss vor allem die Statik und die Umgebung beachten. mehr lesen 

Der Immobilienkaufvertrag - so kommen Sie in die eigenen vier Wände

Die Zeiten sind günstig, die Zinsen niedrig und die Wirtschaftslage noch relativ stabil – kann es bessere Voraussetzungen geben, um jetzt in die eigenen vier Wände zu ziehen? Diese Frage stellen sich in den letzten Jahren unzählige Mieter: „Raus aus der Miete, rein ins Wohneigentum!“, so lautet seither die Devise. Allerdings stellt der Immobilienkauf eine weitaus umfangreichere Maßnahme dar, als dies etwa beim Erwerb eines Autos oder eines anderen beweglichen Konsumgutes der Fall ist. mehr lesen 

Büroräume mieten: Warum kann es ein Vorteil sein?

Gerade in der Startphase eines jungen Unternehmens verfügt der Unternehmer noch nicht über genügend Büroräume. Oft werden die Geschäfte von zu Hause geregelt, da noch nicht genügend finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Hierbei ist das Büroräume mieten von Vorteil. Der Unternehmer muss einen kleinen Geldbetrag für die Benutzung der Büroräume aufbringen und braucht sich nicht um die Büros kümmern. So kann er finanziell besser rechnen und hat mehr Zeit sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. mehr lesen